Aus der Reihe: "Beiträge zur Sozialpolitik und zum Sozialrecht"

  • Schreiben Sie uns!
  • Seite empfehlen
  • Druckansicht

Der drittverschuldete Beitragsausfallschaden der gesetzlichen Krankenversicherungsträger

Erscheinungsjahr: 2021

Die Problematik ist praktisch hochrelevant, weil es um viel Geld geht: Regressansprüche der gesetzlichen Krankenversicherungsträger für fremdverschuldete Beitragsausfallschäden. Der Autor dieses Bandes erläutert Ihnen das Thema sehr aktuell und veranschaulicht die Details anhand vieler konkret ausformulierter Sachverhalts- und Rechenbeispiele. Als Schwerpunkt ist das Problem des Regresses nach Krankengeldbezug dargestellt, zu dem eine BGH-Entscheidung kurz bevorsteht.

Als gedrucktes Werk mit dem Titel Der drittverschuldete Beitragsausfallschaden der gesetzlichen Krankenversicherungsträger erschienen.

 

Jetzt bestellen – für den gesamten Campus oder in Einzellizenz.

eBook