• Schreiben Sie uns!
  • Seite empfehlen
  • Druckansicht

Der Einsatz von Assessment Centern in der Personalauswahl
Umsetzung, organisatorische Folgen und Beteiligung von Personalräten

Methoden der Personalauswahl, die traditionell in der freien Wirtschaft ihre Verbreitung gefunden haben, kommen zunehmend auch im öffentlichen Dienst zum Einsatz. Besonders populär geworden ist in größeren Organisationen und bei relevanten Laufbahnentscheidungen das Assessment Center. Der Beitrag stellt das Auswahlinstrument zunächst in seinen konzeptionellen Grundzügen vor und weist auf verschiedene Beobachtungen und Bedingungen speziell im Umfeld des öffentlichen Dienstes hin. Für Personalabteilungen und Beteiligte an Auswahlverfahren werden einige kompakte Befunde aus der Forschung präsentiert. Darüber hinaus erfolgt anhand des Personalver­tretungsrechts in den Ländern eine Diskussion der rechtlichen Möglichkeiten für die Zusammenarbeit von Dienststellen und Personalräten bei der Durchführung von Assessment-Verfahren.

Dokument Der Einsatz von Assessment Centern in der Personalauswahl