Aus der Reihe: "Schriften zur Rechnungslegung"

  • Schreiben Sie uns!
  • Seite empfehlen
  • Druckansicht

Grundsätze ordnungsmäßiger öffentlicher Buchführung

Erscheinungsjahr: 2010

Dr. Holger Wirtz stellt in seinem Buch einen Lösungsansatz für spezielle „Grundsätze ordnungsmäßiger öffentlicher Buchführung“ (GoöB) vor. Das Werk bietet auch eine Analyse zu den Spezifika und zum aktuellen Reformstand der öffentlichen Rechnungslegung, die erforderlichen betriebswirtschaftlichen Grundlagen für das Verständnis öffentlicher Jahresabschlüsse sowie Einblicke in das Neue Kommunale Finanzmanagement (NKF) im Vergleich zu den International Public Sector Accounting Standards (IPSAS). Jetzt mit den Themen „Verschuldung und Nachhaltigkeit“ und „Auswirkungen des BilMoG auf das NKF“!

Als gedrucktes Werk mit dem Titel Grundsätze ordnungsmäßiger öffentlicher Buchführung erschienen.

 

Jetzt bestellen – für den gesamten Campus oder in Einzellizenz.

eBook
Stand
2., neu bearbeitete Auflage