• Schreiben Sie uns!
  • Seite empfehlen
  • Druckansicht

Inhalt der Ausgabe 03/2017

Inhalt

Inhalt / Impressum

Arbeitsrecht

Beteiligung des Betriebsrats beim Einsatz von sog. Fremdpersonal

BAG, Beschluss v. 8.11.2016 – 1 ABR 57/14 – (Vorinstanzen: LAG Niedersachsen, Beschluss v. 28.8.2014 – 7 TaBV 83/13 –; ArbG Göttingen, Beschluss v. 1.8.2013 – 1 BV 4/13 –)

Haftungsrecht

Wahlleistungsvereinbarung; persönliche Leistungserbringung

BGH, Urt. v. 19.7.2016 – VI ZR 75/15 –

Krankenhausentgeltgesetz

Fallzusammenführung

LSG Hamburg, Urt. v. 26.5.2016 – L 1 KR 116/13
(Vorinstanz: SG Hamburg, Urt. v. 5.7.2013 – S 6 KR 149/12 –)

Versorgungsauftrag für geriatrisch-frührehabilitative Komplexbehandlung

OVG Schleswig-Holstein, Beschluss v. 26.7.2016 – 3 LA 70/14 –
(Vorinstanz: VG Schleswig-Holstein, Urt. v. 15.5.2014 – 1 A 35/12 -)

Voraussetzungen für einen Zentrumszuschlag

BVerwG, Urt. v. 8.9.2016 – 3 C 11/15 –
(Vorinstanzen: VGH Hessen, Urt. v. 7.5.2015 – VGH 5 A 710/13 –, KRS 2016, 173; VG Frankfurt/M., Urt. v. 6.12.2011 – VG 5 K 1973/11.F. –)

SGB V

Fachgebietsgrenzen für ambulante Operationen

BSG, Urt. v. 31.5.2016 – B 1 KR 39/15 R –
(Vorinstanzen: LSG Niedersachsen-Bremen, Urt. v. 28.7.2015 – L 4 KR 352/14 –; SG Hannover, Urt. v. 18.6.2010 – S 10 KR 885/09 –)

Auffälligkeitsprüfung und Prüfung der sachlich-rechnerischen Richtigkeit von Abrechnungen des Krankenhauses.

BSG, Urt. v. 25.10.2016 – B 1 KR 22/16 R –
(Vorinstanzen: LSG Niedersachsen-Bremen, Urt. v. 17.2.2016 – L 16/4 KR 208/13 –; SG Hannover, Urt. v. 11.4.2013 – S 2 KR 188/11 –)

Service

Gesamtschau

 

Jetzt bestellen – für den gesamten Campus oder in Einzellizenz.