• Schreiben Sie uns!
  • Seite empfehlen
  • Druckansicht

Inhalt der Ausgabe 01/2016

Editorial

Landfill Mining – nur Vision oder ernstzunehmende Strategie im Umgang mit Deponien?

Inhalt

Inhaltsverzeichnis

Deponie / Deponierückbau

Entwicklung eines integrierten Planungsmodells zur betriebswirtschaftlichen Bewertung von Deponierückbau-Projekten

Es werden Methoden zur Bewertung von Deponierückbau-Projekten vorgestellt. Unter Berücksichtigung von Unsicherheiten werden hierbei die Interdependenzen zentraler technischer und kaufmännischer Rahmenbedingungen in einem integrierten Planungsmodell abgebildet.

Landfill Mining

Der Schwerpunkt des BMBF-Forschungsvorhabens „r 3 -Strategische Metalle- Verbundvorhaben: TÖNSLM – Entwicklung innovativer Verfahren zur Rückgewinnung ausgewählter Ressourcen aus Siedlungsabfall- und Schlackedeponien“ liegt auf der ganzheitlichen Betrachtung von Deponierückbaumaßnahmen unter der Prämisse einer weitestgehenden Nutzung der darin enthaltenen Ressourcen. Teilergebnisse aus dem FuE-Vorhaben werden im vorliegenden Beitrag mit Fokus auf die Feinfraktion vorgestellt.

Deponierückbau: Potentiale für neue Deponiekapazitäten

Deponierückbau ist immer mit einem Volumengewinn verbunden. In Abhängigkeit von der Abfallzusammensetzung, der vorhandenen Einbaudichte und der Tiefe der Aufbereitung der Abfälle beim Rückbau, sind Volumengewinne von über 70 % erzielbar.

Mech.-Biolog. Abfallbehandlung / Qualitätssicherung

Qualitätssicherung der Analytik von MBA-Austrag

In 2015 wurde von der ASA zum zweiten Mal der Ringversuch für MBA-Analytik als Kompetenznachweis für Labore angeboten, die im Geltungsbereich der DepV tätig sind. Nun liegen die Ergebnisse vor – und bestätigen den guten Qualitätsstandard der Analytik auf diesem Gebiet.

Service

ANS – Arbeitskreis zur Nutzung von Sekundärrohstoffen und für Klimaschutz e. V.

+++ Finales EU-COST und ANS Biochar Symposium in Geisenheim vom 28.9. – 30.9.2015 +++

Thema Abfall im Europäischen Parlament, im Deutschen Bundestag und in den Landesparlamenten

Kurzberichte

+++ Auf dem Weg in die Kreislaufwirtschaft – Fachgesprächsreihe des Arbeitskreises Nachhaltige Strukturpolitik der Friedrich-Ebert-Stiftung. Fachgespräch IV: Kreislaufwirtschaft und Kommunen +++ REdUSE – Bundesweite Bildungskampagne für Ressourcenschutz startet Tour durch die Schulen in Deutschland +++ BV-HTC begrüßt den Referentenentwurf der Klärschlammverordnung und plädiert für eine schnelle Umsetzung +++ ITAD-BVES Kooperation +++ Landkreistag unterstützt Bundesratsinitiative für Wertstoffgesetz in Organisationsverantwortung der Kommunen +++ Stoffkreisläufe im Bausektor schließen und so wertvolle Ressourcen schonen +++ Veranstaltungsreihe für Entwicklungsstrategien der Abfallressourcenwirtschaft +++

Aktuelles aus der Rechtspraxis

+++ Fehlende Erforderlichkeit der Abfallgebühr bei Teilprivatisierung +++ Transport von Elektro-Altgeräten +++

Nachrichten aus der Industrie

+++ EU: Kreislaufwirtschaftspaket +++ bvse: EU-Kreislaufwirtschaftspaket bleibt hinter den Erwartungen zurück +++ Recycling statt Raubbau +++ Rechtsunsicherheiten behindern Klärschlammrecycling +++ Klärschlammdiskussion versachlichen – Qualität ist entscheidend +++ PET-Flaschenrecycling spart CO2 ein +++ ElektroG 2: Gute Basis benötigt Schliff im Vollzug +++

Veranstaltungskalender

Ausgewählte Termine 2016

Impressum

 

Jetzt bestellen – für den gesamten Campus oder in Einzellizenz.

Archiv

Nutzen Sie unser Archiv und recherchieren Sie in den Inhaltsverzeichnissen, Kurz- und Volltexten seit Ausgabe 1/1998

Jahrgang 2019
Jahrgang 2018
Jahrgang 2017
Jahrgang 2016
Jahrgang 2015
Jahrgang 2014
Jahrgang 2013
Jahrgang 2012
Jahrgang 2011
Jahrgang 2010
Jahrgang 2009
Jahrgang 2008
Jahrgang 2007
Jahrgang 2006
Jahrgang 2005
Jahrgang 2004
Jahrgang 2003
Jahrgang 2002
Jahrgang 2001
Jahrgang 2000
Jahrgang 1999
Jahrgang 1998