• Schreiben Sie uns!
  • Seite empfehlen
  • Druckansicht

Inhalt der Ausgabe 08/2010

Editorial

Was ist an Abfallwirtschaft global?

Inhalt

Inhaltsverzeichnis

Internationale Abfallwirtschaft

Abfallwirtschaft im Wandel – Strukturreformen des Abfallsektors in den GUS-Ländern

  • International
  • PPP
  • CDM
  • Gebühren
  • Abfallwirtschaft
  • Entwicklungszusammenarbeit

In nahezu allen GUS-Ländern hat sich der Abfallsektor 20 Jahre nach Auflösung der Sowjetunion nicht in dem Maße entwickelt wie andere infrastrukturelle Bürgerdienste. Der Abfallsektor ist strukturell dramatisch unter finanziert. Der Artikel beschreibt fallweise die Problematik und gibt eine Übersicht zu möglichen Lösungsansätzen.

Megastädte von Morgen – Eine wissenschaftliche Herausforderung für die Abfallwirtschaft

  • internationale Abfallwirtschaft
  • Abfallwirtschaft in den Megastädten
  • Entwicklungsländer
  • abfallwirtschaftliche Basisdaten

Das IGNIS Projekt setzt sich mit einer wissenschaftlichen Analyse des abfallwirtschaftlichen Systems der äthiopischen Hauptstadt Addis Ababa auseinander als Beispiel für eine nachhaltige Wertstoffrückgewinnung aus Abfällen in urbanen Zentren von Entwicklungsländern.

Entwicklung eines internen Kreislaufwirtschaftskonzepts für die Agrarindustrie im Hochland Ecuadors

  • Internationale Abfallentsorgung
  • Kreislaufwirtschaft
  • Organische Abfälle
  • Anaerobe Behandlung
  • Organische Dünger
  • Biogas

Die Machbarkeitsstudie für die Entwicklung eines internen Kreislaufwirtschaftskonzepts für die Behandlung der organischen Abfälle der Agrarindustrie im Hochland Ecuador hat hervorragende Ergebnisse gezeigt. Dabei sollen die organischen Abfälle zu organischen Dünger und Biogas umgewandelt werden.

Potentielle CDM-Erträge aus abfallwirtschaftlichen Maßnahmen – Fallstudie aus Indien

  • International
  • CDM
  • Abfallwirtschaft
  • Entwicklungszusammenarbeit
  • Deponie
  • MBA

Die Abfallwirtschaft in Entwicklungsländern trägt stark zu Treibhausgasemissionen bei. Am Beispiel der Stadt Surat (Indie n) wird gezeigt, welches Emissionsminderungspotential besteht und in welcher Höhe Erträge aus dem Emissionshandel für verschiedene Maßnahmen (Kompostierung, Vergärung, MBA, Recycling) erwartet werden können.

Kompost

Energie und CO2 – Bilanz der Kompostierung unter Einbezug des Substitutionspotentials des Komposts

  • Kompost
  • Energiebilanz &CO2-Bilanz
  • Substitution
  • Torf
  • Stroh
  • Kompostanwendung

Die Substitution verschiedener Güter durch Kompost resultiert in Energie- und CO2-Einsparungen. Werden diese in eine Gesamtbilanz einbezogen stellt sich die Kompostierung als klimaschonend und energieeinsparend dar.

Frankreich

Neue Entwicklungen auf dem französischen Biogasmarkt sorgen für optimale Markteintrittschancen für deutsche Unternehmen

  • Biogas
  • Frankreich
  • gesetzliche Rahmenbedingungen
  • wirtschaftliche Anreize
  • administrative Hindernisse

Das Interesse an der Wertschöpfung aus der Produktion von Biogas in Frankreich ist groß, die Zahl der Biogasanlagen jedoch noch sehr überschaubar. Die gesetzlichen Neuerungen könnten jetzt aber mehr Schwung in den französischen Biogasmarkt bringen.

Biomasse

Bedarfsorientierte Biogasproduktion zur Erzeugung von Spitzenlaststrom – Weiterentwicklung der Biogastechnologie von Grundlast- zur Regelenergieerzeugung

  • Energetische Biomassenutzung
  • mehrstufige Vergärung
  • Festbettreaktor
  • flexible Biogaserzeugung
  • Spitzenlastfähigkeit
  • Regelenergie

Die bedarfsorientierte Produktion von Biogas zur Erzeugung von Spitzenlaststrom ist durch die Vergärung flüssiger Substrate in Festbettfermentern möglich. Erste Ergebnisse zeigen eine große Flexibilität und eine sehr hohe Stabilität der Biologie hinsichtlich Belastungsschwankungen.

Service

Thema Abfall im Europäischen Parlament, im Deutschen Bundestag und in den Landesparlamenten

Kurzberichte

+++ Schavan: „Zusammenarbeit mit Schwellenländern stärkt globalen Klimaschutz und wirtschaftliche Entwicklung“ – BMBF startet neue Förderinitiative für internationale Forschungskooperationen +++ bvse: Illegalen Export von E-Schrott verhindern – Höhere Sammelquote setzt europaweite Kontrollen voraus +++ Rechtsgutachten zur kommunalen Wertstofftonne – BDE-Position bestätigt: Alleingang der Kommunen rechtswidrig +++ Umweltstaatssekretärin Kraege: „EG-Abfallrahmenrichtlinie wichtiger Schritt von der Abfallwirtschaft zur Rohstoffwirtschaft“ +++ Schavan: „Wir mobilisieren Spitzenforschung im Mittelstand“ – Evaluation bestätigt: Die Förderinitiative KMU-innovativ erreicht bisher noch nicht geförderte, forschungsstarke Unternehmen +++

Aktuelles aus der Rechtspraxis

+++ Tauschähnlicher Umsatz? – Umsatzbesteuerung der Entsorgung werthaltiger Abfälle +++ Setzungsrisse in einer rekultivierten Deponie – Urteil des VG Trier +++ EuGH zur Ausschreibungspflicht von ÖPP-Modellen +++ Kammergericht zur Angabe „100% recycled“ bei Recycling-Papier +++

Nachrichten aus der Industrie

+++ Ausstellerrekord bei der IFAT ENTSORGA 2010 +++ HSM setzt neue Maßstäbe auf der IFAT ENTSORGA in München +++ Messe-Herbst 2010 – Austropressen stellt auf IFAT und FACHPACK aus +++ Meilenstein – Neue Wege bei der Verbrennung von Schwachgas auf Deponien +++ BEKON betritt französischen Biogasmarkt +++ BERGMANN „Mobil-Jumbo RPM 7700V“ Die 5.Generation mobiler Roll-Packer +++ Bessere Sortierergebnisse durch modernste Technologie in der Papiersortierung +++ Sortieranlagen für die Wertstofftonne – Seit Jahren Standard von AMB +++ IFAT 2010 – Kompaktbaumaschinen von Wacker Neuson und Kramer Allrad für Einsätze in Kommunen und Recyclingbetrieben prädestiniert! +++

Veranstaltungskalender

Impressum

 

Jetzt bestellen – für den gesamten Campus oder in Einzellizenz.

Archiv

Nutzen Sie unser Archiv und recherchieren Sie in den Inhaltsverzeichnissen, Kurz- und Volltexten seit Ausgabe 1/1998

Jahrgang 2020
Jahrgang 2019
Jahrgang 2018
Jahrgang 2017
Jahrgang 2016
Jahrgang 2015
Jahrgang 2014
Jahrgang 2013
Jahrgang 2012
Jahrgang 2011
Jahrgang 2010
Jahrgang 2009
Jahrgang 2008
Jahrgang 2007
Jahrgang 2006
Jahrgang 2005
Jahrgang 2004
Jahrgang 2003
Jahrgang 2002
Jahrgang 2001
Jahrgang 2000
Jahrgang 1999
Jahrgang 1998