• Schreiben Sie uns!
  • Seite empfehlen
  • Druckansicht

Inhalt der Ausgabe 11/2003

Sperrmüllsammlung / Altholz

Auswirkungen der Altholzverordnung auf die Sperrmüllsammlung – Die getrennte Altholzsammlung als wirtschaftliche Alternative?

  • Altholzverordnung
  • Entsorgungslogistik
  • Altholz
  • Sperrmüll
  • Sammelsystem
  • Kosten der Abfallsammlung

Die günstigen Verwertungsmöglichkeiten für Altholz laden dazu ein, die getrennte Sammlung von Altholz zumindest im Einzelfall zu erwägen.

Einweggeschirr / Biologisch Abbaubar

Einsatz biologisch abbaubarer Einwegprodukte im Catering von Großveranstaltungen: Wettbewerbssituation unter Berücksichtigung alternativer Entsorgungs- und Verwertungspfade

  • Catering
  • Kreislaufwirtschaft
  • Verpackungsverordnung
  • Einwegprodukte
  • Entsorgungspfad
  • Wettbewerbssituation

Die finanziellen Voraussetzungen für den Einsatz von biologisch abbaubaren
Behältnissen auf Großveranstaltungen werden geprüft.

Müllschlacken / Schwermetallaustrag

Lässt sich die Freisetzung von Schwermetallen aus MVA-Schlacken durch Zugabe von Sorbenten verändern?

  • Müllverbrennung
  • Schlackendeponie
  • Sickerwasser
  • Auslaugungstest
  • Schwermetalle
  • Minerale

Es wurde untersucht, ob nicht durch Zugabe bestimmter Stoffe zur Müllschlacke die Lösung von Schwermetallen beschleunigt werden kann.

Küchenabfälle / Hygienevorschriften

Neue Vorgaben zur Entsorgung von Küchen- und Speiseabfällen – Die EU-Hygieneverordnung –

  • EG-Hygieneverordnung
  • Küchen- und Speiseabfälle
  • tierische Nebenprodukte
  • Tierkörperbeseitigung
  • Kompostierung
  • Vergärung

Durch die neue EU-Verordnung wird die rechtliche Situation für die Entsorgung von Küchen- und Speiseabfällen geändert. Dabei gibt es Unterschiede zu den bestehenden nationalen Regelungen.


Müllverbrennung / China

Müllverbrennung in China

  • Siedlungsabfall
  • Verbrennungsrückstände
  • Schwermetalle
  • Quecksilber
  • Bruttoinlandprodukt

In China spielt die Müllverbrennung bisher noch eine untergeordnete Rolle. Der Heizwert der Abfälle bedingt bei der Verbrennung die Zugabe von Steinkohle. Der Quecksilbergehalt der Schlacke ist ungewöhnlich hoch.

 

Jetzt bestellen – für den gesamten Campus oder in Einzellizenz.

Archiv

Nutzen Sie unser Archiv und recherchieren Sie in den Inhaltsverzeichnissen, Kurz- und Volltexten seit Ausgabe 1/1998

Jahrgang 2019
Jahrgang 2018
Jahrgang 2017
Jahrgang 2016
Jahrgang 2015
Jahrgang 2014
Jahrgang 2013
Jahrgang 2012
Jahrgang 2011
Jahrgang 2010
Jahrgang 2009
Jahrgang 2008
Jahrgang 2007
Jahrgang 2006
Jahrgang 2005
Jahrgang 2004
Jahrgang 2003
Jahrgang 2002
Jahrgang 2001
Jahrgang 2000
Jahrgang 1999
Jahrgang 1998