• Schreiben Sie uns!
  • Seite empfehlen
  • Druckansicht

Risikoorientierte Fallauswahl, automationsgestützte Fallbearbeitung und elektronische Steuerfestsetzung
Chancen, Herausforderungen und Grenzen des digitalen Steuervollzugs

Erscheinungsjahr: 2021

Von der Datenverarbeitung bis zum Einsatz selbstlernender Algorithmen: Die Digitalisierung der Besteuerungspraxis nimmt immer konkretere Formen an. So hat auch die jüngste Krisenlage die Umsetzung neuer Anwendungen zu E-Government und digitalem Steuervollzug durch die Finanzverwaltung rasant beschleunigt. Welche Anforderungen des digitalen risikoorientierten Besteuerungsverfahrens Sie bereits in Beratung und Rechtsanwendung kennen müssen, beleuchtet dieses Praxisbuch. Pflichtlektüre für alle, die die Digitalisierung des deutschen Steuerverfahrensrechts zielgerichtet umsetzen und weiterentwickeln möchten.

Als gedrucktes Werk mit dem Titel Risikoorientierte Fallauswahl, automationsgestützte Fallbearbeitung und elektronische Steuerfestsetzung erschienen.

 

Jetzt bestellen – für den gesamten Campus oder in Einzellizenz.

eBook