Aus der Reihe: "Bilanz-, Prüfungs- und Steuerwesen"

  • Schreiben Sie uns!
  • Seite empfehlen
  • Druckansicht

Steuerliche Einflüsse auf die grenzüberschreitende Betriebsstättenbesteuerung
Eine konzeptionelle Analyse und Fortentwicklungsansätze

Erscheinungsjahr: 2015

Zur Durchführung einer Auslandsinvestition stehen dem Steuerpflichtigen verschiedene Möglichkeiten offen, wobei die Heranziehung einer rechtlich unselbstständigen Betriebsstätte eine der interessantesten Optionen darstellt. Nach einer umfassenden Darstellung und unter Bezugnahme auf aktuelle Entwicklungen zum nationalen und abkommensrechtlichen Betriebsstättentatbestand präsentiert Ihnen der Verfasser fundierte Konzepte: zur Betriebsstättengewinnermittlung im Zusammenspiel mit den bereits bestehenden Regelungen zur Entstrickungsbesteuerung und dem Verselbstständigungsansatz der OECD sowie zur nationalen steuerlichen Berücksichtigung finaler ausländischer Betriebsstättenverluste.

Als gedrucktes Werk mit dem Titel Steuerliche Einflüsse auf die grenzüberschreitende Betriebsstättenbesteuerung erschienen.

 

Jetzt bestellen – für den gesamten Campus oder in Einzellizenz.

eBook