• Schreiben Sie uns!
  • Seite empfehlen
  • Druckansicht

Inhalt der Ausgabe 04/2009

Editorial

Der Beirat – hilfreich für die Führung in jedem Familienunternehmen

Inhalt/Impressum

Inhalt/Impressum

Service

ESVnews

+++ ESVnews (S. 148): Aktuelle Themen in ESV-Zeitschriften +++

ZCG-Veranstaltungen, ZCG-Büchermarkt, ZCG-Vorschau, ZCG-Zeitschriftenspiegel

+++ ZCG-Büchermarkt (S. 193) +++ Vorschau (S. 193): Themen der ZCG 05 / 09 +++ ZCG-Veranstaltungen (S. 194 / 195) +++ ZCG-Zeitschriftenspiegel (S. 196) +++

Management

Ausgestaltung des Beirats als Element der Corporate Governance im Mittelstand

Der Beirat als Funktionselement der Corporate Governance ist grundsätzlich in der Lage, ein weites Spektrum unterschiedlicher Funktionen durch die Übernahme von Beratungs-, Kontroll- und Leitungsaspekten in mittelständischen Unternehmen abzudecken. Im Rahmen der Ausgestaltung der Beiratskompetenzen sollten unternehmensspezifische Leitungs- und Kontrollstrukturen sowie situative Faktoren der Unternehmensumwelt gleichermaßen berücksichtigt werden.

Kurserwartungen und langfristige Performance bei Staatsfondsinvestments

Staatsfonds spielen in der internationalen Finanzindustrie eine immer größer werdende Rolle. Es wird herausgearbeitet, welche Markterwartungen beim angekündigten Einstieg in Finanzdienstleistungsunternehmen bislang aufgetreten sind und welche längerfristige benchmarkadjustierte Performance erzielt wurde.

Das veränderte Umfeld von Akquisitionsfinanzierungen – Ein Erfahrungsbericht

Seit Ausbruch der Finanzkrise sind große Unternehmenskäufe (Mega-Buy-Outs), die zum überwiegenden Teil mit Fremdkapital finanziert werden, kaum möglich. Dafür haben Unternehmenskäufe und -beteiligungen von strategischen Partnern erheblich zugenommen. Der Eindruck, dass derartige Unternehmenskäufe ausschließlich aus Eigenkapital finanziert werden müssen, täuscht.

ZCG-Nachrichten

+++ Risikomanagement-Dimensionen +++ Qualifizierung für Good Public Corporate Governance +++ Regierungskommission DCGK +++

Recht

Whistleblowing – Funktionsweise, Modell und Rechtsfragen

Spezialisierte Compliance-Einheiten im Unternehmen können als Ansprechpartner für Whistleblower dienen. Während nach dem SOA ein solches Verfahren obligatorisch ist, besteht in Europa keine Tradition für das Whistleblowing. In diesem Beitrag werden vorrangig die rechtlichen Aspekte bei einer möglichen Einführung in Europa beleuchtet.

Aktuelle Rechtsprechung zur Corporate Governance

+++ Informationsrechte des Kommanditisten +++ Ausschluss vom Cashpool +++ Abfindung bei Wechsel in Entry Standard und beim Delisting +++ WP-Haftung +++

ZCG-Nachrichten

+++ Änderungen des DCGK +++ Gesetz zur Stärkung der Finanzmarktaufsicht +++ Public Corporate Governance Kodex +++ Angemessenere Vorstandsgehälter +++

Prüfung

Forensic Services als Instrument der Corporate Governance

Unter der Bezeichnung Forensic Services werden insbesondere von Wirtschaftsprüfungsgesellschaften Dienstleistungen zur Aufdeckung und Prävention von Wirtschaftsdelikten angeboten. Für Unternehmen bedeuten diese neuen Angebote eine Unterstützung für ein Handeln im Sinne guter Corporate Governance.

ZCG-Nachrichten

+++ IDW zum BilMoG +++ Nachhaltigkeitsstandard +++

Rechnungslegung

Ursachen des Offenlegungsdefizits von Jahresabschlüssen nach dem EHUG

Der Beitrag untersucht Ursachen des Offenlegungsdefizits von Jahresabschlüssen auf der Basis einer Auswertung zu Publizitätsquoten von über 4.300 Jahresabschlüssen. Es werden Gründe für die Differenz zwischen einer theoretisch möglichen Publizitätsquote von 100% und den empirisch ermittelten, absoluten Publizitätsquoten analysiert.

Aktuelle Entwicklungen im IFRS-Standardsetting

Durch die wirtschaftlich weiterhin schwierige Lage verstärkt sich der Druck, auch Rechnungslegungsregeln zu ändern. Dies nahm der LGK e. V. zum Anlass für eine aktuelle Veranstaltung. Der Beitrag gibt einen Überblick zu derzeitigen und künftigen Entwicklungen in der IFRS-Rechnungslegung.

ZCG-Nachrichten

+++ Kapitalmarkt-Einfluss der Corporate Governance +++ Verfassungsmäßigkeit von Ordnungsgeldverfahren +++ IFRS for SMEs +++ Nichtigkeit des Jahresabschlusses +++
DOI: https://doi.org/10.37307/j.1868-7792.2009.04
Lizenz: ESV-Lizenz
ISSN: 1868-7792
Ausgabe / Jahr: 4 / 2009
Veröffentlicht: 2009-07-24
 

Jetzt bestellen – für den gesamten Campus oder in Einzellizenz.

Archiv

Nutzen Sie unser Archiv und recherchieren Sie in den Inhaltsverzeichnissen, Kurz- und Volltexten seit Ausgabe 1/2006

Jahrgang 2021
Jahrgang 2020
Jahrgang 2019
Jahrgang 2018
Jahrgang 2017
Jahrgang 2016
Jahrgang 2015
Jahrgang 2014
Jahrgang 2013
Jahrgang 2012
Jahrgang 2011
Jahrgang 2010
Jahrgang 2009
Jahrgang 2008
Jahrgang 2007
Jahrgang 2006