• Schreiben Sie uns!
  • Seite empfehlen
  • Druckansicht

Inhalt der Ausgabe 05/2010

Editorial

Neue Mitglieder im ZCG-Beirat

Inhalt

Inhalt/Impressum

Management

Unternehmensüberwachung im Wandel: Neuausrichtung von Aufsichtsrat und Compliance- Management nach Einführung des BilMoG – Interpretation von § 107 Abs. 3 Satz 2 AktG unter Einbeziehung einer Umfrage unter Aufsichtsräten und Compliance-Verantwortlichen

Mit dem BilMoG hat der Gesetzgeber eine Reihe von rechtlichen Änderungen zur Corporate Governance beschlossen. Unpräzise Gesetzesbegründungen sowie weitreichende Interpretationsspielräume führen jedoch zu Unklarheiten darüber, wie die Neuregelungen in der Praxis umzusetzen sind. Des Weiteren spielt das Thema Compliance-Management eine zunehmend wichtige Rolle im Rahmen der Unternehmensüberwachung.

ZCG-Nachrichten

+++ Center for Corporate Governance in Leipzig +++

Corporate-Governance-Verhaltensrichtlinien des Asset Managements – Aktuelle Studienergebnisse zur Bedeutung des Stimmrechts, zur Rolle institutioneller Investoren und zum Stimmverhalten

Ein zentrales Element der aktiven Kontrolle – vor allem durch institutionelle Investoren – ist die Stimmrechtsausübung auf Hauptversammlungen. Diese ist jedoch nur selten zu beobachten. Ein möglicher Grund mag in Befürchtungen von Reputationsschädigungen liegen. Eine aktuelle Studie liefert neue Erkenntnisse über Ursachen des jeweiligen Stimmverhaltens.

Rulebreaking und Corporate Governance – Widerspruch oder Vereinbarkeit?

Die bedeutendsten Innovationen unserer Zeit werden nicht selten durch Grenzverletzer hervorgerufen: Anlässlich einer Tagung sollten Ansatzpunkte dafür aufgezeigt werden, wie mit gezieltem Querdenken neue Märkte erobert werden können.

Recht

Anforderungen an externe Corporate-Governance-Strukturen in Stiftungen – Reformbedarf des Stiftungsrechts hinsichtlich Rechnungslegung, Prüfung und Aufsicht

In Deutschland werden nur sehr geringe und teilweise nicht bundeseinheitliche Anforderungen an die externen Elemente der Corporate Governance von Stiftungen gestellt. Insbesondere die Rechnungslegung, Offenlegung, Prüfung und Aufsicht von Stiftungen werden im vorliegenden Beitrag hinsichtlich ihres Reformbedarfs analysiert.

Aktuelle Rechtsprechung zur Corporate Governance

+++ Mangelnde Form des Aufsichtsratsberichts +++ Abberufung eines Vorstandsmitglieds +++ Bestellungshindernisse für GmbH-Geschäftsführer +++ Leichtfertiges Handeln eines Vorstandsmitglieds +++

Prüfung

Wann ist eine Compliance- Prüfung nach dem neuen Standard IDW EPS 980 zweckmäßig? – Zur Integration von Compliance in interne Kontroll- und Risikomanagementsysteme sowie deren Prüfung

Viele Geschäftsleiter sehen eine Auseinandersetzung mit Compliance (nur) mit Kosten verbunden und stellen zu Recht die Frage: Was bringt das? Der neue IDW-Prüfungsstandard, dessen Entwurfsfassung EPS 980 herausgegeben worden ist, geht hier noch einen Schritt weiter und stellt Anforderungen dar, die nach kritischen Stimmen ein effizientes Wirtschaften behindern. Der vorliegende Beitrag liefert eine Analyse des EPS 980 mit dem Ziel, Antworten darauf zu geben, ob und inwieweit in Unternehmen Maßnahmen zur Compliance erforderlich oder sinnvoll sind.

ZCG-Nachrichten

+++ Abruf von Jahresabschlüssen +++ Einrichtung der IFRS SME Implementation Group +++

Rechnungslegung

Proaktive Finanzkommunikation im Kontext des betrieblichen Reporting – Anwendung von Informationsinstrumenten zur Vertrauensbildung und Optimierung der Finanzierungsbasis

Wie alle Unternehmen müssen auch mittelständische Unternehmen über eine ausreichende Finanzierungsbasis verfügen, allerdings vernachlässigen sie die Finanzkommunikation bislang weitgehend. Früher genügte eine über viele Jahre gepflegte persönliche Beziehung zur örtlichen Hausbank, im Zuge der Finanzmarktkrise sind die Anforderungen an die Kommunikation zwischen Unternehmen und ihren Kapitalgebern jedoch erheblich gestiegen.

ZCG-Nachrichten

+++ Gutachten zum IFRS for SME +++

Service

Umfeldinformationen zur Corporate Governance

+++ ESVnews (S. 212): Aktuelles in ESV-Zeitschriften +++ Vorschau (S. 212) +++ Büchermarkt (S. 254): Sicher handeln bei Korruptionsverdacht / Corporate Compliance / Rekrutierungsmanagement / IFRS: Gesamtergebnisrechnung, Bilanz und Segmentberichterstattung / Revision des externen Rechnungswesens +++ Zeitschriftenspiegel (S. 255) +++ Veranstaltungen (S. 256) +++
DOI: https://doi.org/10.37307/j.1868-7792.2010.05
Lizenz: ESV-Lizenz
ISSN: 1868-7792
Ausgabe / Jahr: 5 / 2010
Veröffentlicht: 2010-10-01
 

Jetzt bestellen – für den gesamten Campus.

Archiv

Nutzen Sie unser Archiv und recherchieren Sie in den Inhaltsverzeichnissen, Kurz- und Volltexten seit Ausgabe 1/2006

Jahrgang 2021
Jahrgang 2020
Jahrgang 2019
Jahrgang 2018
Jahrgang 2017
Jahrgang 2016
Jahrgang 2015
Jahrgang 2014
Jahrgang 2013
Jahrgang 2012
Jahrgang 2011
Jahrgang 2010
Jahrgang 2009
Jahrgang 2008
Jahrgang 2007
Jahrgang 2006