• Schreiben Sie uns!
  • Seite empfehlen
  • Druckansicht

Inhalt der Ausgabe 06/2010

Editorial

Governance Kodex in Familienunternehmen

Inhalt

Inhalt/Impressum

Jahresinhaltsverzeichnis 2010

Management

Auswirkungen der Corporate Governance auf das Controlling

Die Diskussion um Corporate Governance ist stark juristisch geprägt. Bei der Umsetzung in Unternehmen sind aber vor allem betriebswirtschaftliche Funktionen betroffen. Detaillierte Betrachtungen zeigen, dass Controllingsysteme bzw. -maßnahmen bei der Umsetzung eine bedeutende Rolle spielen.

Zertifizierungseffekte durch Private Equity beim Börsengang von ­Immobilienkapitalgesellschaften

Für 111 nordamerikanische und europäische Börsengänge von Immobilienkapitalgesellschaften wird in dem vorliegenden Beitrag untersucht, inwieweit die Eigentümer- und Governancestruktur vor dem Börsengang den Kapitalanlegern Aufschluss über ein angemessenes Bewertungsniveau gibt.

ZCG-Nachrichten

+++ Mangelhafte Geschäftsführungskommunikation +++

Recht

Unterstützung von Aufsichtsratsmitgliedern bei Aus- und Fortbildungsmaßnahmen

Neben dem Thema Diversity betont der DCGK in der geltenden Fassung vom 26.5.2010 die Bedeutung von Aus- und Fortbildung für Aufsichtsratsmitglieder und damit die weitere Professionalisierung der Aufsichtsräte. Der Beitrag befasst sich mit den Anforderungen an Aufsichtsräte und der Frage, auf welche Weise die Gesellschaften angesichts der aktienrechtlichen Vorgaben Unterstützungsleistungen gewähren können.

Corporate Governance kommunaler Unternehmen

Bei Kommunal-GmbH steht auf der einen Seite die durch das landesrechtliche ­Kommunalrecht regulierte Organisationsverfassung, auf der anderen die durch das bundesrechtliche GmbHG regulierte Organisationsverfassung der Gesellschaft. ­Umstritten ist insbesondere, ob in den Aufsichtsrat einer kommunalen GmbH entsandte Gemeinderäte besonderen Auskunftspflichten oder -rechten gegenüber dem Gemeinderat oder weitergehend der Öffentlichkeit unterliegen.

ZCG-Nachrichten

+++ 68. Deutscher Juristentag fordert Bankenkodex +++ Verbesserung des Anlegerschutzes +++ E-Bilanz +++ Umsetzung der Bankenrichtlinie +++ ISO 26000: Internationaler Leitfaden zur gesellschaftlichen Verantwortung +++ Basel III +++

Aktuelle Rechtsprechung zur Corporate Governance

+++ Untreuestrafbarkeit bei Geschäftsführern/Vorständen mit schwarzen Kassen +++ Stimmverbot bei Sonderprüferbestellung +++ Beurkundung von Widersprüchen in der Hauptversammlung +++ Haftung des fakultativen Aufsichtsrats einer GmbH +++

Prüfung

Gewährleistung der Informationssicherheit als Aufgabe für den Aufsichtsrat

Datenschutz- und Informationssicherheitsanforderungen werden durch die wachsende Abhängigkeit von immer umfangreicheren IT-Systemen zunehmend komplexer. Der Aufsichtsrat muss sich als unabhängiges Kontrollorgan diesem Sachverhalt auch unter Berücksichtigung der persönlichen Haftung des Managements bei grundlegenden Versäumnissen annehmen, was sowohl Sachkenntnis in der Informationssicherheit als auch ein effizientes Berichtswesen erfordert.

ZCG-Nachrichten

+++ DAI unter neuem Namen +++ DPR-Prüfungsschwerpunkte 2011 +++ Integrierte Finanzberichterstattung und Unternehmensüberwachung +++ EU-Grünbuch zur Abschlussprüfung +++ Krisenmanagement +++ Führungswechsel im IDW +++

Verbesserung des deutschen Corporate-Governance-Systems durch eine Kompetenzerweiterung von Prüfungsausschüssen des Aufsichtsrats?

Der Beitrag liefert eine Bestandsaufnahme zur potenziellen Reichweite der Ausschusstätigkeit. In einer Gesamtschau lassen sich divergierende Kompetenzen und Tätigkeitsbereiche des Prüfungsausschusses konstatieren, welche die Vergleichbarkeit der Corporate Governance beeinträchtigen.

Rechnungslegung

Enforcement der Rechnungslegung in Deutschland, Frankreich und Großbritannien

Eine aus Sicht der Corporate Governance unverzichtbare Maßnahme zur ergänzenden Überwachung und Durchsetzung von Rechnungslegungsnormen stellen Enforcement-Systeme dar. Im Beitrag werden die Enforcement-Institutionen der drei wichtigsten europäischen Kapitalmärkte miteinander verglichen.

ZCG-Nachrichten

+++ EU-Konsultation zur länderspezifischen Berichterstattung +++

Service

Umfeldinformationen zur Corporate Governance

+++ ESVnews (S. 260): Aktuelles in ESV-Zeitschriften +++ Vorschau (S. 260) +++ Büchermarkt (S. 309) +++ Zeitschriftenspiegel (S. 310) +++ Veranstaltungen (S. 311/312) +++
DOI: https://doi.org/10.37307/j.1868-7792.2010.06
Lizenz: ESV-Lizenz
ISSN: 1868-7792
Ausgabe / Jahr: 6 / 2010
Veröffentlicht: 2010-12-01
 

Jetzt bestellen – für den gesamten Campus oder in Einzellizenz.

Archiv

Nutzen Sie unser Archiv und recherchieren Sie in den Inhaltsverzeichnissen, Kurz- und Volltexten seit Ausgabe 1/2006

Jahrgang 2021
Jahrgang 2020
Jahrgang 2019
Jahrgang 2018
Jahrgang 2017
Jahrgang 2016
Jahrgang 2015
Jahrgang 2014
Jahrgang 2013
Jahrgang 2012
Jahrgang 2011
Jahrgang 2010
Jahrgang 2009
Jahrgang 2008
Jahrgang 2007
Jahrgang 2006