Aus der Reihe: "Schriften zur Rechnungslegung"

  • Schreiben Sie uns!
  • Seite empfehlen
  • Druckansicht

Zweckadäquanz der GoB für die staatliche Doppik

Erscheinungsjahr: 2014

Seit knapp fünf Jahren bildet der doppische Rechnungsstil eine vollwertige Alternative zur hergebrachten Kameralistik. Jede staatliche Gebietskörperschaft kann sich frei entscheiden, welchen der beiden Rechnungsstile sie praktiziert. Dr. Peter Sossong stellt Ihnen die staatliche Doppik anschaulich vor, von der Bilanzierung typischer Geschäftsvorfälle staatlicher Geschäftstätigkeit bis zu kritischen Perspektiven. Mit den Standards staatlicher Doppik und den Grundsätzen ordnungsmäßiger Buchführung (GoB) finden beide relevanten Regelwerke Berücksichtigung: Unverzichtbar für alle, die sich mit der staatlichen Rechnungslegung auseinandersetzen!

Als gedrucktes Werk mit dem Titel Zweckadäquanz der GoB für die staatliche Doppik erschienen.

 

Jetzt bestellen – für den gesamten Campus oder in Einzellizenz.

eBook