• eJournal-Artikel aus "Krisen-, Sanierungs- und Insolvenzberatung " Ausgabe 5/2012

    Von der KSI-Redaktion für Sie nachgefragt: Wie kann der Wissenstransfer zwischen Wissenschaft und Wirtschaft zur Bewältigung des Restrukturierungsbedarfs beitragen?

    Autor: Prof. Dr. Markus W. Exler
    ... Wirtschaft zur Bewältigung des Restrukturierungsbedarfs beitragen? Beantwortet von Prof. Dr. Markus W. Exler „Um noch erfolgreicher zu werden, hat jedes... ... nächste Zeit bestehende Erwartungen befragten wir Prof. Dr. Markus W. Exler*. KSI-Redaktion: Bekanntlich wird in Deutschland in letzter Zeit verstärkt ver... ... gefordert. Sind Sie mit dem Grundverständnis, das in dem o. g. Leitsatz zum Ausdruck kommt, vielleicht schon einen Schritt weiter? Markus W. Exler: Das kann... ... Restrukturierung als Normalität im Unternehmensalltag? Markus W. Exler: Genau das, übrigens in Abgrenzung zur Sanierung: Bei einer erfolgreichen Sanierung eines... ... Fahnen, worin liegt das Besondere des von Ihnen vertretenen Ansatzes? Markus W. Exler: Wir verfolgen den Anspruch, unseren international ausgerichteten... ... Anspruch konkret um? Markus W. Exler: Wir wollen unsere Absolventen in die Lage versetzen, Krisenursachen zu erkennen und zu analysieren sowie... ... beruht sicher nicht nur auf Kontakten im – wenn auch be sonders schönen – Kufsteiner Land? Markus W. Exler: Nein, ganz im Gegenteil, denn wir beschäftigen... ... ein Internationales Symposion Restrukturierung, was bezwecken Sie damit und welche Zielgruppe möchten Sie damit ansprechen? Markus W. Exler: Mit dem am... ... akzentuiert1 ? Markus W. Exler: Beispielsweise werden wir einen Ausblick auf künftige Entwicklungen im Zusammenhang mit der Europäischen Insolvenzverordnung...
    Alle Treffer im Inhalt anzeigen

  • eJournal-Artikel aus "Krisen-, Sanierungs- und Insolvenzberatung " Ausgabe 6/2015

    Von der KSI-Redaktion für Sie nachgefragt: Welche Einflussfaktoren bestimmen den Erfolg von Distressed M&A-Transaktionen?

    Autor: Prof. Dr. Markus W. Exler
    ... involvierten Transaktionsberater. Über insoweit verfügbare Erfahrungen und für die Zukunft bestehende Erwartungen befragten wir Prof. Dr. Markus W. Exler. Von... .... Exler* KSI-Redaktion: Was unterscheidet klassische und Distressed M&A-Transaktionen? Markus W. Exler: Im Vergleich zu einer klassischen M&A-Transaktion... ... Krisenbewältigung sind also nicht ohne weiteres anwendbar? Markus W. Exler: So ist es; dies betrifft insbesondere die in der betriebswirtschaftlichen Literatur... ... – mit welchen Zielen im Einzelnen? Markus W. Exler: Aufgrund bislang fehlender empirischer Untersuchungen zu Distressed M&A-Transaktionen wurde zur... ... welchen Ergebnissen? Markus W. Exler: Die Ergebnisse der befragten M&A-Experten verdeutlichen, dass es mehrere Faktoren für den erfolgreichen Distressed... ... werden? Markus W. Exler: Die Erhebung der kritischen Erfolgsfaktoren unterstreicht in der Tat die sehr große Bedeutung der Liquidität für den erfolgreichen... ... bringen? Markus W. Exler: Die ermittelten fünf wichtigsten Erfolgsfaktoren zum Abschluss einer Transaktion illustrieren auch die Anforderungen an die Berater... ... der KSI-Redaktion für Sie nachgefragt: Welche Einflussfaktoren bestimmen den Erfolg von Distressed M&A-Transaktionen? Beantwortet von Prof. Dr. Markus W...
    Alle Treffer im Inhalt anzeigen

  • eJournal-Artikel aus "Krisen-, Sanierungs- und Insolvenzberatung " Ausgabe 1/2018

    Von der KSI-Redaktion für Sie nachgefragt: Restrukturierung 4.0: Was erwartet Restrukturierungsberater in Umsetzung der Digitalisierung?

    Autor: Prof. Dr. Markus W. Exler
    ... Restrukturierungsberatern referierte Prof. Dr. Markus W. Exler, der diesen Themenbereich im BDU-Fachverband Sanierungs- und Insolvenzberatung mit entwickelt hat. Im Nachgang... ... sich dahinter? Markus W. Exler: Insbesondere können analytische und interaktive Nicht-Routine-Aufgaben wie Management oder Beratung durch den Einsatz... ... nachgefragt: Restrukturierung 4.0: Was erwartet Restrukturierungsberater in Umsetzung der Digitalisierung? Beantwortet von Prof. Dr. Markus W. Exler* der... ... wegrationalisiert? Markus W. Exler: Die Gefahr besteht, denn aus Expertenwissen wird Gemeinwissen werden! Wissen wird zunehmend öffentlich zugänglich: Digitale... ... in Zukunft behaupten? Markus W. Exler: Während früher festangestellte Mitarbeiter dominierten, deren Honorar nach Stunden- oder Tagessatz abgerechnet... ... massiv? Markus W. Exler: Ja, unumgänglich ist für Berater ebenso wie für die Unternehmen die Bereitschaft, das eigene Geschäftsmodell ständig zu... ... organisieren den Prozess. * Prof. Dr. Markus W. Exler ist Direktor des Instituts für Grenzüberschreitende Restrukturierung der Fachhochschule Kufstein sowie... ... Form der Zusammenarbeit Collaboration . Worauf kommt es dabei an? Markus W. Exler: Unserer Einschätzung nach wird zukünftig die transparente, effektive... ... sollen vorhandene Kompetenzen zukünftig wahrgenommen werden? Markus W. Exler: Entscheidend wird sein, dass der Mehrwert von Beratungsleistungen auch online... ... Alleinstellungsmerkmale und Kernkompetenzen widerspiegeln müssen. KSI-Redaktion: Digitalisierung ist Chefsache? Markus W. Exler: Ja schon, aber nicht im Sinne eines...
    Alle Treffer im Inhalt anzeigen

  • eJournal-Artikel aus "Krisen-, Sanierungs- und Insolvenzberatung " Ausgabe 3/2018

    Innenansichten aus der Restrukturierungspraxis

    Untertitel: Ergebnisse anlässlich einer Studienreise mit den Schwerpunkten Unternehmensrestrukturierung und -sanierung
    Autor: Prof. Dr. Markus W. Exler
    ... den Schwerpunkten Unternehmensrestrukturierung und -sanierung Prof. Dr. Markus W. Exler* Das Format der Lehrveranstaltung Studienreise des... ... Daxauer. Prof. Dr. Markus W. Exler, Sebastian Hoffmann, Dominik Karl, Alexander Keller, Carolin Liebetruth, Peter Niedrist, Simon Pitschuch, Marina Schwab...
    Alle Treffer im Inhalt anzeigen

  • eJournal-Artikel aus "Krisen-, Sanierungs- und Insolvenzberatung " Ausgabe 5/2013

    Restrukturierung als permanente Managementaufgabe

    Autor: Prof. (FH) Dr. Markus W. Exler
    ... Krisensituationen: Dass hier das Schaffen von Liquidität in der Sanierung oberste Priorität haben Prof. FH Dr. Markus W. Exler ist an der Fachhochschule Kufstein...

  • eJournal-Artikel aus "Krisen-, Sanierungs- und Insolvenzberatung " Ausgabe 4/2015

    Die Rolle des monetären Markenwerts in der Krise

    Untertitel: Ermittlungsverfahren und argumentative Einbindung
    Autor: Prof. Dr. Markus W. Exler, Giuseppe Sorrentino
    .... Markus W. Exler / Giuseppe Sorrentino * Die Sicherung einer Monopolstellung in der Psyche der Verbraucher – so definierte bereits 1939 Domizlaff das Ziel... .... Dr. Markus W. Exler ist Partner der Quest Consulting AG, Rosenheim, sowie wissenschaft­licher Beirat im BDU-Fachverband Sanierungs- und...
    Alle Treffer im Inhalt anzeigen

  • eJournal-Artikel aus "Krisen-, Sanierungs- und Insolvenzberatung " Ausgabe 1/2016

    Erfolgsfaktoren von Distressed M&A-Transaktionen

    Untertitel: Eine Analyse der Beraterperspektive
    Autor: Prof. Dr. Markus W. Exler, Thomas Levermann
    ...KSI 1/16 14 Distressed M&A-Transaktionen Erfolgsfaktoren von Distressed M&A-Transaktionen Eine Analyse der Beraterperspektive Prof. Dr. Markus W... .... Exler / Thomas Levermann* Niedrige Zinsen, viel Liquidität der Investoren sowie tendenziell restriktive Unternehmensverkäufe rücken den Blick auf sog...
    Alle Treffer im Inhalt anzeigen

  • eJournal-Artikel aus "Krisen-, Sanierungs- und Insolvenzberatung " Ausgabe 1/2014

    Mit dem Sanierungsberater aus der Unternehmenskrise

    Untertitel: Rahmenbedingungen für eine erfolgreiche Sanierungsberatung
    Autor: Prof. Dr. Markus W. Exler, Florian Trummer
    .... Markus W. Exler / Florian Trummer* Die Bestellung von externen Sanierungsexperten zur Sanierung eines in die Krise ge ratenen Unternehmens stellt schon... ... Prof. FH Dr. Markus W. Exler ist Partner der Quest Consulting AG, Rosenheim, Professor & Studiengangsleiter für Unternehmensrestrukturierung und...
    Alle Treffer im Inhalt anzeigen

  • eJournal-Artikel aus "Krisen-, Sanierungs- und Insolvenzberatung " Ausgabe 5/2020

    Strategische Krisenfrüherkennung bei Start­ups

    Untertitel: Ergebnisse einer Expertenbefragung decken eklatante Defizite auf
    Autor: Prof. Dr. Markus W. Exler, Kurt Ehrentraut
    ... auf Prof. Dr. Markus W. Exler und Kurt Ehrentraut* Start­ups sind hier als Unternehmen zu verstehen, die jünger als zehn Jahre, hochgradig innovativ und... ... Prof. Dr. Markus W. Exler ist Partner der Quest Consulting AG in Rosenheim und Leiter des Instituts für Grenzüberschreitende Restrukturierung an der...
    Alle Treffer im Inhalt anzeigen

  • eJournal-Artikel aus "Krisen-, Sanierungs- und Insolvenzberatung " Ausgabe 4/2016

    Von der KSI-Redaktion für Sie nachgefragt: Sanierungsgutachten: Welche Anforderungen sind an ein Managementaudit zu stellen?

    Autor: Prof. Dr. Markus W. Exler, Tobias Treibenreif
    ... hatte Gelegenheit, dazu mit Prof. Dr. Markus W. Exler* in seiner Funktion als wissenschaftlicher Beirat des BDU-Fachverbands sowie Initiator der Studie... ... KSI-Redaktion für Sie nachgefragt: Sanierungsgutachten: Welche Anforderungen sind an ein Managementaudit zu stellen? Beantwortet von Prof. Dr. Markus W. Exler und...
    Alle Treffer im Inhalt anzeigen

zurück 1 2 3 weiter ►
Suche verfeinern
Nutzen Sie die Filter, um Ihre Suchanfrage weiter zu verfeinern