• Schreiben Sie uns!
  • Seite empfehlen
  • Druckansicht

Inhalt der aktuellen Ausgabe 01/2020

Inhalt/Editorial

Editorial

Inhaltsverzeichnis / Impressum

Aufsätze

Krankenhäuser und Kartellrecht – Konsolidierung durch Kooperation?

Der gesundheitspolitisch erzeugte Druck zu Klinikfusionen kollidiert oftmals mit kartellrechtlichen Vorgaben. Jedoch darf die Debatte über eine fusionskontrollrechtliche Zulässigkeit von Krankenhausverbünden nicht auf Fusions- bzw. Konzentrationsprozesse beschränkt werden. Vielmehr ist eine umfassendere und verlässliche kartellrechtliche Orientierung erforderlich, der der vorliegende Beitrag dienen soll. Anhand typischer praktischer Fallgestaltungen sollen die kartellrechtlichen Risiken und Restriktionen aufgezeigt und Lösungsmöglichkeiten erläutert werden.

Die Genehmigungsfiktion nach § 13 Abs. 3a SGB V

Vor etwa sieben Jahren ist mit dem Patientenrechte-Stärkungsgesetz § 13 Abs. 3a SGB V in Kraft getreten. Die Norm hat zu sehr kontroversen Diskussionen geführt, die nicht verstummen, einige wesentliche Rechtsfragen sind nach wie vor nicht abschließend beantwortet. Der nachfolgende Beitrag widmet sich ausgewählten Fragestellungen, die eine intensivere Auseinandersetzung anregen.

Tagungsbericht

7. Hamburger Tage Gesetzliche Krankenversicherung

Die Gesetzliche Krankenversicherung befindet sich derzeit in einem von Umbrüchen geprägten Wandlungsprozess. Das Versichertenentlastungsgesetz (GKV-VEG) hatte die Abschmelzung der Finanzreserven der GKV von den in 2019 vorgelegten Änderungen des Morbi-RSA abhängig gemacht. Im gleichen Zuge warf der Referentenentwurf des Faire-Kassenwahl-Gesetzes (FKG) jedoch auch Fragen der Aufsichtszuständigkeit für Krankenkassen und die Zusammensetzung des Verwaltungsrates des GKV-Spitzenverbands (GKV-SV) auf. In entschärfter Fassung ist das GKV-FKG am 9. Oktober vom Bundeskabinett beschlossen worden. Der gleichfalls verabschiedete Kabinettsentwurf zum MDK-Reformgesetz bringt ebenfalls weitreichende Änderungen für gesetzliche Krankenkassen mit sich.

Aktuelle Entscheidungen

Krankenversicherungsrecht

BSG, Urteil vom 19.11.2019 – B 1 KR 13/19 R –

Krankenversicherungsrecht/Kassenaufsicht

BSG, Urteil vom 8.10.2019 – B 1 A 1/19 R –

Krankenversicherungsrecht/Kassenaufsicht

BSG, Urteil vom 8.10.2019 – B 1 A 3/19 R –

Krankenversicherungsrecht

BSG, Urteil vom 8.8.2019 – B 3 KR 21/18 R –

Krankenversicherungsrecht

SG München, Beschluss vom 16.1.2020 – S 59 KR 3754/19 ER –

Service

Rezension

Gerdelmann / Korbmann / Kutter
Krankentransport und Rettungsdienst

Gesamtschau

 

Jetzt bestellen – für den gesamten Campus oder in Einzellizenz.

Archiv

Nutzen Sie unser Archiv und recherchieren Sie in den Inhaltsverzeichnissen, Kurz- und Volltexten seit Ausgabe 1/2004

Jahrgang 2019
Jahrgang 2018
Jahrgang 2017
Jahrgang 2016
Jahrgang 2015
Jahrgang 2014
Jahrgang 2013
Jahrgang 2012
Jahrgang 2011
Jahrgang 2010
Jahrgang 2009
Jahrgang 2008
Jahrgang 2007
Jahrgang 2006
Jahrgang 2005
Jahrgang 2004