• Schreiben Sie uns!
  • Seite empfehlen
  • Druckansicht

Inhalt der aktuellen Ausgabe 06/2019

Editorial

Editorial

Inhalt

Inhalt / Impressum

Jahresinhaltsverzeichnis 2019

Grußworte

Grußworte für die Jahrestagung des Bundesverbandes der Rentenberater e. V.

Aufsätze

Grobe Fahrlässigkeit des Empfängers einer Sozialleistung als Voraussetzung der rückwirkenden Aufhebung einer Behördenentscheidung im Kontext von Behinderung bzw. Pflegebedürftigkeit

Entscheidungen eines Sozialleistungsträgers bleiben rechtswirksam, solange und soweit sie nicht zurückgenommen, widerrufen, anderweitig aufgehoben oder durch Zeitablauf oder auf andere Weise erledigt sind. Dies ergibt sich aus der Regelung des § 39 Abs. 2 SGB X. Man spricht von Bestandskraft eines Verwaltungsaktes im Sinne der Definition des § 31 SGB X. Neben der Möglichkeit der Aufhebung einer für rechtswidrig gehaltenen Entscheidung einer Behörde im Wege des Widerspruchsverfahrens enthält das Verfahrensrecht der Sozialleistungsträger, mithin das Zehnte Buch des Sozialgesetzbuches in den §§ 44 bis 48 SGB X die Aufhebung einer Behördenentscheidung durch eben die den Ursprungsbescheid erteilende Ausgangsbehörde selbst.

Rechtsprechung

Rechtsprechung des Bundesfinanzhofs

♦ BFH, Urteil vom 7.5.2019 – VIII R 2/16 –

Nachrichten aus der EU

Nachrichten aus der EU

+++ HTA in der neunten Parlamentsperiode +++ Deliveroo-Fahrer als Beschäftigte eingestuft +++ Richtig so! +++ Bessere Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben +++ Frankreich plant umfassende Rentenreform +++ Mehr Mitsprache für Europäerinnen und Europäer +++ Zur Einigung verdammt +++ In sozialpolitischer Vielfalt geeint +++

Gesetzgebung und Praxis

Förderprojekte in einer Hand bündeln

Nachrichten aus der Sozialversicherung

Nachrichten aus der Sozialversicherung

+++ Krankenkassen geraten tiefer in die „roten Zahlen“ +++ Ersatzkassen fordern für 2023 Online-Sozialwahlen +++ Immer mehr Rentner arbeiten +++ 2.435 Todesfälle durch eine Berufskrankheit +++ Häufiger wegen Depressionen zu Hause +++ Pflegende sollen entlastet werden +++ Gibt es eine neue Berechnung der Renten? +++ Pflegeheime werden neu geprüft +++ Steigen die Beitragssätze der Krankenkassen deutlich an? +++ Frauen mit weniger Rente als Männer +++

Rezension

SGB I – Sozialgesetzbuch Allgemeiner Teil, Kommentar

Veranstaltungshinweise

Veranstaltungshinweise

Aus dem Verband

Aus dem Verband

Gesamtschau

Gesamtschau

 

Jetzt bestellen – für den gesamten Campus oder in Einzellizenz.

Archiv

Nutzen Sie unser Archiv und recherchieren Sie in den Inhaltsverzeichnissen, Kurz- und Volltexten seit Ausgabe 1/2009

Jahrgang 2019
Jahrgang 2018
Jahrgang 2017
Jahrgang 2016
Jahrgang 2015
Jahrgang 2014
Jahrgang 2013
Jahrgang 2012
Jahrgang 2011
Jahrgang 2010
Jahrgang 2009