• Schreiben Sie uns!
  • Seite empfehlen
  • Druckansicht

Inhalt der aktuellen Ausgabe 05/2019

Editorial

Editorial

Inhalt

Inhalt / Impressum

Aufsätze

Sozialversicherungsrechtliche Stellung von Saisonarbeitskräften

In Deutschland werden jedes Jahr sehr viele Saisonarbeitskräfte eingestellt. Zum Teil handelt es sich hier um deutsche Arbeitnehmer, zum großen Teil kommen die Arbeitskräfte aber aus dem Ausland. Hauptsächlich geht es dabei um Arbeitskräfte und Arbeitnehmer aus Ländern der EU.

Aus der Praxis – für die Praxis: So sind Rentenberater-Honorare steuerlich abzugsfähig

Als Anlage R = Renten und andere Leistungen sieht die Einkommensteuererklärung 2018 die Zeilen 54-62 für Werbungskosten vor, verbunden mit der amtlichen Anleitung: Sofern Sie keine höheren Werbungskosten haben, berücksichtigt das Finanzamt einen Pauschbetrag von 102 €. Auf Webseiten der Rentenberater oder auf Kostenrechnungen findet sich folgender Hinweis: Die Finanzämter erkennen Rechtsberatungs- und Prozesskosten sowie an Rentenberater gezahlte Honorare, die im Zusammenhang mit Ansprüchen aus der gesetzlichen Rentenversicherung oder aus privaten Rentenversicherungen sowie aus der betrieblichen Altersversorgung stehen, als Werbungskosten an.

Rechtsprechung

Rechtsprechung der Instanzgerichte

♦ OLG Karlsruhe, Urteil vom 30.7.2019 – 12 U 418/14 –

Nachrichten aus der EU

Nachrichten aus der EU

+++ Arbeitsschutz im Fokus der politischen Agenda +++ Neue Leitlinie für eine vertrauenswürdige Künstliche Intelligenz +++ Der Kampf geht weiter +++ Medizinprodukteverordnung wieder im Fokus +++ Europäischer Rechnungshof prüft grenzüberschreitende Gesundheitsversorgung +++ Richtlinie über transparente und verlässliche Arbeitsbedingungen +++ Preisgestaltung für Arzneimittel im europäischen Verbund +++ Aktuelle Vorschläge zur Sozialversicherung von Plattformarbeitern +++

Gesetzgebung und Praxis

Ghettorenten für NS-Verfolgte aus Rumänien: 18 weitere Orte als Ghetto anerkannt

Nachrichten aus der Sozialversicherung

Nachrichten aus der Sozialversicherung

+++ Gesetzliche Rentenversicherung mit erfreulicher finanzieller Entwicklung +++ Noch Finanzreserven von 21 Milliarden Euro +++ Ein Anstieg der Rücklagen um acht Milliarden Euro +++ Gesetzliche Krankenkassen: Mehr ärztliche Behandlungsfehler +++ Pensionskassen in finanzieller Bedrängnis +++ Negativzinsen in der Sozialversicherung +++ Zwei Rentenarten erfreuen sich steigender Beliebtheit +++ Auf dem Weg zur Digitalisierung im Gesundheitswesen +++ Gesundheitsberufe an der Spitze der Freiberufler +++

bAV-TICKER

++ bAV-Ticker +++ bAV-Ticker ++

+++ BAG: Spätehenklausel (Entscheidung I) +++ BAG: Spätehenklausel (Entscheidung II) +++ Fünftelungsregelung nach § 34 EStG +++ GGF-Versorgung: Bilanzierung Entgeltumwandlung +++ Härtefallprüfung zur VBL-Startgutschrift +++ PSVaG: prognostizierter Beitragssatz für 2019 +++

Rezension

Martin Brussig/Dominik Postels/Lina Zink: Erwerbsläufe von Frauen und Männern mit niedrigen Versichertenrenten

Aus dem Verband

Aus dem Verband

Gesamtschau

Gesamtschau

 

Jetzt bestellen – für den gesamten Campus oder in Einzellizenz.

Archiv

Nutzen Sie unser Archiv und recherchieren Sie in den Inhaltsverzeichnissen, Kurz- und Volltexten seit Ausgabe 1/2009

Jahrgang 2019
Jahrgang 2018
Jahrgang 2017
Jahrgang 2016
Jahrgang 2015
Jahrgang 2014
Jahrgang 2013
Jahrgang 2012
Jahrgang 2011
Jahrgang 2010
Jahrgang 2009