• Schreiben Sie uns!
  • Seite empfehlen
  • Druckansicht

Inhalt der aktuellen Ausgabe 02/2019

Editorial

Bodenschutz: Die LABO ist nicht allein!

Inhalt

Inhalt

Bodenklassifizierung / Bodenkartierung

30 Jahre Arbeitsgruppe Urbane Böden / Arbeitskreis Stadtböden

Stadtböden bzw. urbane Böden nehmen in Deutschland einen Flächenanteil von etwa 10 % ein. Derartige Böden enthalten entweder wesentliche Anteile anthropogener Bildungen oder sind deutlich durch den Einfluss des Menschen geprägt (z. B. anthropogene Bodenumlagerungen). Bis in die 1980er Jahre wurden sie bei Kartierverfahren und in Planungsprozessen zumeist nachrangig betrachtet, ohne standardisierte Grundlage beschrieben oder blieben auf Bodenkarten unberücksichtigt als „weiße Flecken“.

Bodenschutz / Klimaschutz

Die Karte der Bodenkühlleistung in der Stadt Düsseldorf

Mit der Karte der Bodenkühlleistung liegen für das Stadtgebiet von Düsseldorf Informationen über die Verbreitung von Böden mit hoher Kühlleistung vor. Die Karte ist die inhaltliche Erweiterung der Bodenfunktionskarte um die Klimafunktion der Böden mit ihrer Teilfunktion Bodenkühlleistung. Als Planungsgrundlage im Rahmen der Bauleitplanung ist die Karte ein wichtiger Argumentationsverstärker für den Schutz von Böden aufgrund ihrer Bedeutung für die Klimaanpassung.

Bodenbelastung / Methoden

Einsatz eines pRFA-Gerätes zur räumlichen Abgrenzung oberflächennaher Bodenbelastungen

Um die Bleibelastung des Oberbodens im Raum Freihung / Oberpfalz (Bayern) räumlich abzugrenzen und eine Datenbasis für Handlungsempfehlungen und Nutzungsbeschränkungen zu schaffen wurde ein portables Röntgenfluoreszenzgerät (pRFA) eingesetzt. Bleigehalte der oberen 30 cm des Bodens wurden an 249 Punkten eines kombinierten 100 × 100 und 200 × 200 Rasters mittels pRFA gemessen und stichprobenweise mit parallel analysierten Bleigehalten im Königswasserextrakt verglichen.

Service

Forum

+++ 8. Sächsisch-Thüringische Bodenschutztage +++ „Boden – beständig – im Wandel“ +++ DBG-Kommission VI-Workshop ACKERN in Zeiten des Klimawandels zeigt Potenziale für den Boden- und Klimaschutz in der Landwirtschaft +++ Aus dem Netz gefischt – Übersetzung von Bodendaten +++ AG Kartieranleitung Winderosion (BOVA) +++ „Sounding Soil“, ab 25. Mai 2019 in Münsingen (Schweiz) +++ Sounding Soil – der Boden tönt +++ Forum Umwelt und Entwicklung +++ Nordisches Steinreich +++

BVB-Nachrichten

+++ „Zertifizierungslehrgang Bodenkundliche Baubegleitung“ +++ FA Kriegsbeeinflusste Böden +++ Boden schützen leicht gemacht +++

Impressum

Impressum

 

Jetzt bestellen – für den gesamten Campus oder in Einzellizenz.