• Schreiben Sie uns!
  • Seite empfehlen
  • Druckansicht

Inhalt der aktuellen Ausgabe 04/2020

Editorial

Lässt sich gute Unternehmensführung per Gesetz erzwingen?

Inhalt

Inhalt / Impressum

Management

Cybercrime im Mittelstand

Aufgrund des technologischen Fortschritts steigt das Risiko, einem Cyber-Angriff zum Opfer zu fallen, für mittelständische Unternehmen. Die Relevanz des Themas ist in den Unternehmen oft bekannt, dennoch ist der Umsetzungsstand zum Thema Cyber-Security in der deutschen Unternehmenspraxis nur moderat. Dementsprechend sollten Mittelständler auf Lücken im Unternehmen aufmerksam gemacht und für das Thema Cybercrime sensibilisiert werden.

Instrumente des Compliance-Managements im Mittelstand

Die Steuerung des Mitarbeiterverhaltens nimmt im Rahmen des Compliance-Managements für Unternehmen eine immer größere Bedeutung ein. Nicht nur aufgrund von Unternehmensskandalen und einer gestiegenen Aufmerksamkeit in der Öffentlichkeit, sondern auch aufgrund verschärfter gesetzlicher Vorschriften steht die Thematik immer mehr im Fokus. Der vorliegende Beitrag geht der Frage nach, inwieweit verschiedene Compliance-Instrumente in der Unternehmenspraxis implementiert wurden.

ZCG-Nachrichten

+++ Wirecard: Wirtschaftsprüfer ziehen erste Lehren +++ Risikomanagement: Deutsche Unternehmen haben Nachholbedarf +++

Recht

Verbandssanktionengesetz – Herausforderungen und Chancen für Unternehmen

Bislang konnten Straftaten, die aus Unternehmen heraus begangen wurden, nach geltendem Recht lediglich mit einer Geldbuße nach dem Gesetz über Ordnungswidrigkeiten gegenüber dem Unternehmen geahndet werden. Diese Straftaten waren dann auch der Höhe nach begrenzt. Ein Unternehmensstrafrecht im eigentlichen Sinne gab es bislang in Deutschland nicht. Das wird sich mit dem Verbandssanktionengesetz ändern.

ZCG-Nachrichten

+++ Unternehmen lassen Diversitätspotenziale ungenutzt +++

Aktuelle Rechtsprechung zur Corporate Governance

+++ Hauptversammlungen in Zeiten der Covid-19-Pandemie +++ Anmeldung einer neu gegründeten GmbH +++ Rechtssicherheit für besondere Aktionärsvertreter bei der Beauftragung von Rechtsanwälten für die AG +++

ZCG-Nachrichten

+++ Zahlreiche Ermittlungsverfahren wegen Subventionsbetrug +++ Betrugsprävention in Krisenzeiten: Was Banken tun können +++ Investitionsprüfungen neu geregelt +++

Prüfung

Mehrfachmandatsträger in Aufsichtsräten – Professionell oder überlastet?

Mehrfachmandate von Aufsichtsraten werden durch Forschung und Praxis regelmäßig diskutiert. Dabei herrscht jedoch Uneinigkeit darüber, inwiefern Mehrfachmandate zum Vor- oder Nachteil für Unternehmen sein können und wie verbreitet das Phänomen der „Mandatskumulierer“ ist. Daran anknüpfend diskutiert der Beitrag die theoretische Wirkung und praktische Verbreitung von Mehrfachmandaten in den Aufsichtsräten deutscher börsennotierter Unternehmen.

Der Einfluss der Mandatsdauer auf das Prüfungshonorar

Inwiefern bestehen zwischen Big-Four-Prüfungsgesellschaften und ihren Mandanten längere Beziehungen als zwischen Non-Big-Four-Prüfungsgesellschaften und deren Kunden? Es bestätigen sich empirische Ergebnisse, wonach ein Fee-cutting zum Wechselzeitpunkt durch den neu beauftragten Abschlussprüfer vorgenommen wird. In der folgenden Periode erhöhen jedoch nur die Non-Big-Four-Prüfungsgesellschaften ihre Honorare sukzessive.

Rechnungslegung

Ad-hoc-Publizität in Deutschland – Status Quo nach der MMVO

Die Ad-hoc-Publizität stellt ein wichtiges Instrument der unregelmäßigen Berichterstattung dar. Die europäische Vereinheitlichung der rechtlichen Vorschriften im Zuge der MMVO geht auf Seiten der anwendenden Unternehmen mit Unsicherheiten hinsichtlich der konkreten Ausgestaltung einher. Im folgenden Beitrag wird die Ad-hoc-Publizität anhand von 3.701 Mitteilungen von 2016 bis 2019 untersucht.

ZCG-Nachrichten

+++ Schub für digitale Transformation in Arbeitsprozessen +++ Schutz vor Cyberattacken und Täuschungen +++ Corona-Krise: Das passiert mit den Gehältern +++ Vorbereitung auf die Zeit nach der Krise +++

Service

Umfeldinformationen zur Corporate Governance

+++ ESVnews (S. 148): Aktuelle Themen in ESV-Zeitschriften +++ Büchermarkt (S. 191) +++ Zeitschriftenspiegel (S. 192) +++
 

Jetzt bestellen – für den gesamten Campus oder in Einzellizenz.

Archiv

Nutzen Sie unser Archiv und recherchieren Sie in den Inhaltsverzeichnissen, Kurz- und Volltexten seit Ausgabe 1/2006

Jahrgang 2020
Jahrgang 2019
Jahrgang 2018
Jahrgang 2017
Jahrgang 2016
Jahrgang 2015
Jahrgang 2014
Jahrgang 2013
Jahrgang 2012
Jahrgang 2011
Jahrgang 2010
Jahrgang 2009
Jahrgang 2008
Jahrgang 2007
Jahrgang 2006