Aus der Reihe: "Bilanz-, Prüfungs- und Steuerwesen"

  • Schreiben Sie uns!
  • Seite empfehlen
  • Druckansicht

Die Besteuerung erneuerbarer Energien im Wirkungsfeld von Photovoltaikanlagen
Eine normative Analyse des Status Quo steuerrechtlicher Problembereiche sowie Entwicklung eines Lösungsansatzes zur Komplexitätsreduktion der Besteuerung

Erscheinungsjahr: 2018

Mit dem Ausbau Erneuerbarer Energien und der Dezentralisierung des deutschen Strommarkts wurden in vergangenen Jahren auch private Haushalte, Selbstständige, Gewerbetreibende und Landwirte zu Stromerzeugern. Erwerber entsprechender Anlagen profitieren dabei von vielseitigen Fördermöglichkeiten, unterschätzen jedoch oft die Fülle und Komplexität steuerlicher Konsequenzen. Wie das Geflecht steuerlicher Pflichten im Kontext von Photovoltaikanlagen vereinfacht werden könnte, untersucht Dr. Stefanie Hansen erstmals detailliert und auf Basis einer umfangreichen empirischen Erhebung.

Als gedrucktes Werk mit dem Titel Die Besteuerung erneuerbarer Energien im Wirkungsfeld von Photovoltaikanlagen erschienen.

 

Jetzt bestellen – für den gesamten Campus oder in Einzellizenz.

eBook