Aus der Reihe: "Bilanz-, Prüfungs- und Steuerwesen"

  • Schreiben Sie uns!
  • Seite empfehlen
  • Druckansicht

Zweckgesellschaften im Konzernabschluss nach HGB und IFRS
Bilanzrechtliche Behandlung - Konsolidierung - Berichterstattungspraxis

Erscheinungsjahr: 2013

Zweckgesellschaften sind ein zentrales Element der nationalen und internationalen Finanzberichterstattung. Doch halten die einschlägigen Rechnungslegungsvorschriften gerade für dieses spezifische Mutter-Tochter-Verhältnis eine Vielzahl zu beachtender Besonderheiten bereit. Die wichtigsten Regelungen zur konzernbilanzrechtlichen Behandlung und Abbildung von Zweckgesellschaften - insbesondere nach BilMoG, IAS 27 i.V.m. SIC-12 sowie IFRS 10 - finden Sie in diesem Buch jetzt grundlegend und praxisnah behandelt!

Inhaltsverzeichnis

Als gedrucktes Werk mit dem Titel Zweckgesellschaften im Konzernabschluss nach HGB und IFRS erschienen.

 

Jetzt bestellen – für den gesamten Campus oder in Einzellizenz.

eBook